Unsere Analysemethoden

Elektrische Prüfung/Funktionstest

Wir führen elektrische Prüfungen und Funktionstests durch, um die Einhaltung der spezifizierten elektrischen Parameter zu gewährleisten. Elektrische Tests werden z.B. im Rahmen einer Bauteil-Selektion, bei Funktionsprüfungen oder für Isolations- und Sicherheitstests durchgeführt.

Mittels Messwerterfassung relevanter elektrischer Werte können wir elektronische und elektrische Bauteile auf Einhaltung im Datenblatt spezifizierter Werte überprüfen. Auch Vergleichsmessungen mit Referenzmustern und das Selektieren von Bauteilen nach Kundenvorgabe sind möglich. Unzulässige Abweichungen sind ein Indiz für gefälschte, wiederaufgearbeitete oder Ausschussware.

Funktional spezifische Bauteile wie Transistoren, Dioden, LED, Kapazitäten, Induktivitäten, Widerstände, Varistoren, NTC/PTC, Spannungsregler, Optokoppler usw., können im SafeLab umfänglich und wirtschaftlich getestet werden. Gleiches gilt für elektromechanische Bauteile wie Relais, Schaltelemente und Baugruppen wie Stromversorgungen, Spannungswandler oder Batteriepacks.

Begleitende Analysen mittels Wärmebildkamera ermöglichen speziell bei Leistungsbauteilen und Baugruppen unzulässige thermische Hotspots und fehlerhafte Bauteile zu erkennen.

Bei sehr komplexen Bauteilen wie Mikrocontrollern ist es weder wirtschaftlich noch zeitlich darstellbar, sämtliche implementierten Funktionalitäten bis ins Detail zu überprüfen. Abhängig vom jeweiligen Bauteiltyp legen hier unsere erfahrenen Experten sinnvolle Mess- und Prüfverfahren fest, die wir gerne mit Ihnen abstimmen.

Elektrische Prüfungen sind im Regelfall zerstörungsfrei. Ausnahmen bilden hier beispielsweise Prüfungen zur Ermittlung maximal möglicher Belastungswerte.

×